Anwartschaft auf eine Krankenversicherung

Mit einer Anwartschaftsversicherung die Krankheitskosten in der Zukunft absichern.

Es gibt passende Anwartschaftstarife für Lehramtsstudenten, Hochschulabsolventen oder Kinder. Der monatliche Beitrag liegt im einstelligen €-Bereich.

 

Mit einer Anwartschaftsversicherung wird der aktuelle Gesundheitszustand abgefragt und für später „eingefroren“.

 


Zu einem späteren Zeitpunkt kann eine Krankenversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung abgeschlossen werden. Alle Erkrankungen, die während der Laufzeit auftreten, sind automisch mitversichert, da die Gesundheitsprüfung bei der zukünftigen Antragsstellung entfällt.
Man erhält damit garantiert den gewünschten Versicherungsschutz ohne Ausschlüsse oder Risikozuschläge.

 

Egal ob eine Krankenvollversicherung für den Beamtenanwärter oder Selbstständigen, eine Pflegezusatzversicherung für die eigenen Kinder oder ein Zweibettzimmer inkl. Chefarztbehandlung für sich selbst, mit einer Anwartschaft erhält man zu einem späteren Zeitpunkt den gewünschten Versicherungsschutz.